Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12437

Angebotsdatum: 28. August 2017
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Innere Medizin
Titel des Themas: PHD STUDENTEN/-INNEN

Institut: Medizinische Hochschule Hannover, Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie,
Adresse:
Dr. med. Tobias Eggert
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Tel.:    Fax.:
Bundesland:
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Kurzbeschreibung:
Im Rahmen eines von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderten Forschungsprojektes,
das sich mit myeloiden Zellen beim Hepatozellulären Karzinom im natürlichen Verlauf und unter
Immuntherapie beschäftigt, sucht Dr. med. Tobias Eggert zwei naturwissenschaftlicheDoktoranden/
-innen. In diesem Projekt soll die Pathophysiologie der Funktionen von myeloiden Zellen bei der Entstehung
und beim Fortschreiten von Lebertumoren untersucht werden. Ziel ist es, eine Grundlage für
neuartige Immuntherapien zur Behandlung des Hepatozellulären Karzinoms zu legen.
Methoden:
Anfangsdatum: 28. August 2017
Geschätzte Dauer: Die Stellen sind auf bis zu 3 Jahre befristet.
Bezahlung: Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.
Papers: Ausgewählte Literatur:
T. Eggert et al., Distinct Functions of Senescence-Associated Immune Responses in Liver Tumor
Surveillance and Tumor Progression. Cancer Cell 30(4):533-547.
Sonstiges: Grundkenntnisse/Einstellungsvoraussetzungen:
Sie sollten sich für onkologische und immunologische Fragestellungen interessieren. Da sämtliche
immunologische Fragestellungen in klinisch relevanten in vivo Tiermodellen erfolgen, sollten Sie tierexperimentellen
Untersuchungsmethoden gegenüber aufgeschlossen sein.
Fachkompetenzen und wünschenswerte Qualifikationen:
Wünschenswert sind molekularbiologische und/oder immunologische Vorkenntnisse bzw. Qualifikationen
sowie der Nachweis der Sachkunde nach dem Tierschutzgesetz.
Wichtige Schlüsselkompetenzen:
Eigeninitiative, Sorgfalt, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit.
Die Stellen sind auf bis zu 3 Jahre befristet. Es handelt sich um nicht teilzeitgeeignete Vollzeitstellen
mit gleitender Arbeitszeit. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L. Die MHH setzt sich für die Förderung
von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.
Fachliche Fragen sowie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Anschreiben, Zeugnisse)
senden Sie bitte bis zum 31.10.2017 per E-Mail an:
Medizinische Hochschule Hannove
Dr. med. Tobias Eggert
Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie, OE 6810
Carl-Neuberg-Straße 1

Archiv-Übersicht