Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12471

Angebotsdatum: 14. September 2017
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Anatomie
Titel des Themas: Doktorandenstelle in Würzburg (Tumorforschung)

Institut: Biozentrum
Adresse:
Prof. Stefan Gaubatz
Am Hubland
97074 Wuerzburg
Tel.: 09313184138   Fax.:
Bundesland: Bayern
Homepage: http://www.pch1.biozentrum.uni-wuerzburg.de/forschung_research/research_gaubatz_group/
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Am Biozentrum der Universitaet Wuerzburg, Theodor-Boveri Institut für Biowissenschaften ist eine Doktorandenstelle zu besetzen. Die Arbeitsgruppe befasst sich schwerpunktmäßig mit der transkriptionellen Regulation des Zellzyklus durch den DREAM/ MMB-Multiproteinkomplex. In diesem Kontext sollen in dem Projekt unter anderem die Funktion von MMB in der Tumorentstehung näher untersucht werden.

Methodisch umfasst die Arbeit ein breites Spektrum an modernen zell- und molekularbiologischen Methoden sowie cre-lox-basierte Maustumormodelle.

Die Promotion erfolgt im Rahmen der Wuerzburger Graduiertenschule GSLS (Graduate School of Life Science). Die GSLS bietet ein strukturiertes Ausbildungsprogramm mit Seminarreihen, Journal Clubs, Soft-Skill Training und Summer Schools.
Gesucht wird eine/n hochmotivierte/n Mitarbeiter/in mit Interesse und Begeisterung an grundlegenden Fragenstellungen in der tumorbiologischen Forschung.

Die Bewerberin/der Bewerber sollte über eine solide biochemische oder molekularbiologische Ausbildung verfügen, sowie molekular- und zellbiologische Erfahrung (Säugerzellkultur, Klonierung, RNAi, qRT-PCR) mitbringen.

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Zeugnissen und Namen und Kontaktadressen von zwei Referenzen senden Sie bitte in einer pdf-Datei bis per e-mail an: stefan.gaubatz@biozentrum.uni-wuerzburg.de

Weitere Informationen:
Prof. Dr. Stefan Gaubatz, Physiological Chemistry, University of Würzburg, Biocenter, Am Hubland, 97074 Wuerzburg, Germany; phone: (+49) 931 3184138


Methoden:
Anfangsdatum: 1. November 2017
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: TVL-E13 50-65%
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht