Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12624

Angebotsdatum: 10. Januar 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Informatik > Sonstiges
Titel des Themas: Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter Maschinelles Lernen

Institut: Informationssysteme und Maschinelles Lernen (ISMLL)
Adresse:
Herr Lars Schmidt-Thieme
Universitätsplatz 1
31141 Hildesheim
Tel.: 05121 88340360   Fax.:
Bundesland: Niedersachsen
Homepage: http://https://www.ismll.uni-hildesheim.de/jobs/phd_en.html
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Die Arbeitsgruppe Informationssysteme und Maschinelles Lernen an der Universität Hildesheim sucht ab sofort zunächst für die Dauer von drei Jahren eine/einen

Wissenschaftliche/n Mitarbeiterin/Mitarbeiter
(TV-L E 13, 100%)

mit soliden Vorkenntnissen in und Interesse an einem der Themenbereiche
* Maschinelles Lernen,
* Data Mining / Big Data,
* Künstliche Intelligenz,
* Data Science, Datenanalyse und angewandte Statistik.

Voraussetzung ist ein ausgezeichneter Masterabschluß in Informatik, Mathematik oder einem verwandten Fach. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

Die Arbeitsgruppe Informationssysteme und Maschinelles Lernen (ISMLL) forscht zu Themen des Maschinellen Lernens, insb. an Problemen des überwachten Lernens und probabilistischen Modellen. Das ISMLL ist an Forschungsprojekten in verschiedenen Anwendungsbereichen wie dem E-Commerce, dem Technology Enhanced Learning und dem Traffic Management beteiligt. Mehr Informationen finden sich auf unserer Website http://www.ismll.uni-hildesheim.de.

Die Stiftung Universität Hildesheim will die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern besonders fördern. Sie strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind. Daher sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Bewerbungen von Bewerberinnen und Bewerbern mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie können sich unter https://www.ismll.uni-hildesheim.de/jobs/phd_en.html online bewerben. Nachfragen können Sie gerne an Prof. Dr Lars Schmidt-Thieme <schmidt-thieme@ismll.uni-hildesheim.de> per Email richten.
Methoden:
Anfangsdatum: 10. Januar 2018
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: TVL E13 (100%)
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht