Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12654

Angebotsdatum: 12. Februar 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Chemie > Physikalische Chemie
Titel des Themas: Grenzflächeneigenschaften und elektronische Struktur von dünne Schichten von metallfreien organischen Radikalen

Institut: Inst. für Physikal. und Theoret. Chemie
Adresse:
Frau Maria Benedetta PD Dr. Casu
Auf der Morgenstelle 18
72076 Tübingen
Tel.:    Fax.: 07071 / 29-5490
Bundesland: Baden-Württemberg
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Die Bereitschaft zur Promotion im Bereich „Grenzflächeneigenschaften und elektronische Struktur von dünnen Schichten von metallfreien organischen Radikalen“ wird vorausgesetzt.

Organische Radikale sind faszinierende Werkstoffe aufgrund ihrer einzigartigen Eigenschaften, die sie für eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten geeignet machen. Ihre Möglichkeiten sind erstaunlich. Organische Radikale sind sicherlich geeignet für bahnbrechende Anwendungen von Ener-giespeichern, bis Quanten-Computing; alle Bereiche, die starke gesellschaftliche Auswirkungen haben. Wobei geringe Kosten, chemische Flexibilität, energiesparende Technologien und umweltfreundliche Produktion die Hauptrollen spielen. In der Vergangenheit hat unser Arbeitskreis die Eigenschaften von metallfreien organischen Magneten auf technologisch relevanten Substraten unter-sucht. Mit dem vorliegenden Projekt, möchten wir die Prozesse in dieser Klasse von Materialien weiter untersuchen. Wir möchten die Inter-Korrelation der Struktur, der elektronischen Eigenschaften und Wachstum durch Verwendung hochaufgelöster weicher Röntgentechniken, Spektroskopie und Mikroskopie, einschließlich Synchrotrons und mittels Elektronenspinresonanzspektroskopie, untersuchen.

Anforderungsprofil:
• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium auf dem Gebiet der Naturwissen-schaften (Chemie oder Physik)
• Erfahrungen mit UHV Techniken und sehr gute Englischkenntnisse sind von Vorteil
• Bereitschaft zu Reisetätigkeit im In- und Ausland

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.
Methoden: Für Rückfragen steht Ihnen Frau PD Dr. Casu (benedetta.casu@uni-tuebingen.de) gerne zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugnissen sowie einem Empfehlungsschreiben richten Sie bitte bis zum 18.02.2018 per email an: benedetta.casu@uni-tuebingen.de.

Die Einstellung erfolgt durch die Zentrale Verwaltung.
Anfangsdatum: 1. April 2018
Geschätzte Dauer: für die Dauer von drei Jahren zu besetzen
Bezahlung: Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters (E13
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht