Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12728

Angebotsdatum: 7. März 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Geowissenschaften > Mineralogie & Petrologie
Titel des Themas: Phase stabilities of carbonates and reaction between carbonates and mantle minerals at high pressures and temperatures

Institut: Institut für Geowissenschaften
Adresse:
Herr Lkhamsuren Bayarjargal
Altenhöferallee 1
60438 Frankfurt am Main
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Hessen
Homepage: http://www.for2125.de
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Innerhalb der DFG-geförderten Forschergruppe FOR 2125 "Structures, properties and reactions of carbonates at high temperatures and pressures" ist in der AG Winkler der Goethe Universität (Frankfurt am Main) folgende Stelle zu besetzen :
Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter.

Die Forschergruppe FOR 2125 ist ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern der Universitäten Frankfurt am Main, Potsdam, Dortmund, Bayreuth, Köln und Freiberg, dem GeoForschungsZentrum (GFZ) in Potsdam sowie der Großforschungseinrichtung European X-ray Free Electron Laser (XFEL) in Schenefeld. Wir untersuchen Karbonate bei hohen Drücken und hohen Temperaturen (http://www.for2125.de).

Wir suchen eine/einen hoch motivierte/motivierten Kandidatin/Kandidaten für das Projekt "Phase stabilities of carbonates and reaction between carbonates and mantle minerals at high pressures and temperatures studied in
the LH-DAC by Raman and time-resolved laser fluorescence spectroscopy".

Bitte senden Sie ihre Bewerbung bis 15. April 2018 per E-Mail an bayarjargal@kristall.uni-frankfurt.de mit einer Kopie an b.winkler@kristall.uni-frankfurt.de. Bitte generieren Sie eine PDF-Datei (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) mit einer maximalen Größe von 5 MB.
Methoden: • Durchführung von Experimenten, auch an Großforschungseinrichtungen im In- und Ausland.
• Durchführung von Experimenten in lasergeheizten Diamantstempelzellen.
• Untersuchung der Effekte von Druck und Temperatur auf die Phasenstabilitäten von Karbonaten bei Bedingungen des Erdmantels und Reaktionen zwischen Karbonaten und Silikaten durch Raman Spektroskopie, Laser Fluoreszenz Spektroskopie und Röntgenbeugung.
Anfangsdatum: 1. Juni 2018
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: E 13 TV-GU, Teilzeit (67 %)
Papers:
Sonstiges: Ihre Qualifikationen:
• Master (oder äquivalenter Abschluss) in Kristallographie/Mineralogie oder einer verwandten Fachrichtung (Physik, Chemie, Materialwissenschaften, …).
• Sehr gute Kenntnisse in Schwingungsspektroskopie und Röntgenbeugung, experimentelles Geschick und Programmierkenntnisse.

Archiv-Übersicht