Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12745

Angebotsdatum: 18. März 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Zellbiologie
Titel des Themas: Einfluss der intratumoralen Heterogenität und klonalen Evolution auf das Ansprechen von Rektumkarzinomen auf die neoadjuvante Radiochemotherapie

Institut: Klinik für Chirurgie, Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck
Adresse:
Dr. med. Rüdiger Braun
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Tel.: 0451 - 500 75797   Fax.:
Bundesland: Schleswig-Holstein
Homepage: http://www.uksh.de
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Die Klinik für Chirurgie (Direktor: Prof. Tobias Keck) vergibt eine naturwissenschaftliche Doktorarbeit auf dem Gebiet der translationalen, chirurgischen Onkologie. Das geförderte Projekt befasst sich mit dem Einfluss der intratumoralen Heterogenität und klonalen Evolution des Rektumkarzinoms auf das Ansprechen auf die neoadjuvante Radiochemotherapie. Im Rahmen des Projektes sollen murine Xenograft Modelle und primäre Zellkulturen etabliert und anschließend mittels state-of-the-art Genom- und Transkriptiomsanalysetechniken wie Whole- Exome- und RNA-Sequencing analysiert werden. Das Projekt ist zentraler Bestandteil des Surgical Center for Translational Oncology-Lübeck (SCTO-L) und ist in regionale, überregionale und internationale Kooperationen (National Cancer Institute, NIH, Bethesda, USA; University of Maryland, MD, USA) eingebunden.
Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt. Vorerst ist die Stelle für zwei Jahre befristet zu besetzen. Eine Verlängerung ist avisiert.
Methoden: Xenografting, primäre Zellkultur, Whole Exome Sequencing, RNA sequencing, multiplex FISH
Anfangsdatum: 18. März 2018
Geschätzte Dauer: 3
Bezahlung: E13, 50%
Papers: First manuscript in preparation.
Sonstiges:

Archiv-Übersicht