Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12871

Angebotsdatum: 7. Juni 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Informatik > Praktische Informatik
Titel des Themas: Informationsextraktion und Analyse von Web-Archiven

Institut: Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft
Adresse:
Prof. Robert Jäschke
Unter den Linden 6
10099 Berlin
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Berlin
Homepage: http://https://www.personalabteilung.hu-berlin.de/stellenausschreibungen/wissenschaftlicher-mitarbeiter-m-w-d-mit-vorauss-vollzeit-e-13-tv-l-hu-drittmittelfinanzierung-befristet-bis-30-06-2021
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) für drei Jahre geförderte Drittmittelprojekt "REGIO - Eine Kartierung der Entstehung und des Erfolgs von ooperationsbeziehungen in regionalen Forschungsverbünden und Innovationsclustern" strebt an, neue Verfahren zu entwickeln, um in Social-Media- und Web-Daten Indikatoren für Kooperationsbeziehungen in regionalen Forschungsverbünden zu entdecken. Im am Lehrstuhl angesiedelten Teilprojekt sollen dazu Informationen aus mehrere Terabyte großen Web-Crawls extrahiert und mittels maschinellen Lernverfahren regionale Cluster entdeckt sowie Beziehungen klassifiziert werden.

Ihre Aufgaben:

- Erforschung und Anwendung von Methoden und Algorithmen in den Bereichen Informationsextraktion, Web und Data Mining, Social Network Analysis und Scientometrie
- aktive Mitgestaltung im BMBF-Projekt REGIO
- Austausch mit Fachcommunities und Aufbau eines Netzwerkes mit Forschenden
- wissenschaftliche Dokumentation und Präsentation von Entwicklungen und Ergebnissen

Ihr Profil:

Erforderlich sind:

- Abgeschlossenes wiss. Hochschulstudium in bevorzugt Informatik, Mathematik oder Physik
- gute Kenntnisse in mindestens einem der folgenden Bereiche: Informationsextraktion, Maschinelles Lernen, Stochastik
- Erfahrung im Umgang mit großen Datenmengen, idealerweise Web- oder Social-Media-Daten
- sehr gute Programmierkenntnisse und Erfahrung im Umgang mit modernen Softwareentwicklungs-Werkzeugen
- sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Erwünscht sind:

- Interesse an teamorientierter Forschungsarbeit auf internationalem Niveau in einem interdisziplinären Team von Informatikern/-innen und Informationswissenschaftlern/-innen
- Interesse an der Verarbeitung und Analyse von Web-Daten, insbesondere der Klassifikation von Webseiten und -Links sowie der Informationsextraktion
- Kenntnisse im Bereich Natural Language Processing, Named Entity Recognition and Linking, Linked Data
Methoden: - Informationsextraktion, Web und Data Mining, Social Network Analysis und Scientometrie
- Natural Language Processing, Named Entity Recognition and Linking, Linked Data
Anfangsdatum: 1. August 2018
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: TV-L E13
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht