Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 12997

Angebotsdatum: 17. August 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Informatik > =============================
Titel des Themas: Promotion / PhD im Bereich Security and Privacy in Network Communications

Institut: Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg
Adresse:
Prof. Andriy Panchenko
Konrad-Wachsmann-Allee 5
03046 Cottbus
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Brandenburg
Homepage: http://lorre.uni.lu/~andriy/
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Das Interdisciplinary Centre for Security, Reliability and Trust (SnT) der Universität Luxemburg und die Brandenburgische
Technische Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg betreiben Spitzenforschung im Bereich sicherer, zuverlaessiger und
vertrauenswuerdiger ICT Systeme, meist in Kooperation mit internationalen Industriepartnern. Innerhalb der IT-Security
Research Group an der BTU Cottbus-Senftenberg und Universität Luxemburg sind zum naechstmoeglichen Zeitpunkt mehrere
Promotionsstellen (TVL-D 13, Vollzeit) im Bereich IT-Security / Privacy / Computernetzwerke zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
- Aktive Forschung in der spannendsten Disziplinen der Gegenwart (Sicherheit, Datenschutz, Anonyme Kommunikation)
- Implementierung und Evaluierung neuer Algorithmen und Verfahren
- Kooperation und Wissenstransfer mit industriellen Partnern
- Publikation wissenschaftlicher Ergebnisse
- Unterstützung bei der Lehre

Ihr Profil:
- Masterabschluss oder Diplom in Informatik oder einer verwandten Disziplin
- Ausgeprägtes Interesse an IT-Security und/oder Networking und Verteilten Systemen
- Kenntnisse in wenigstens einer höheren Programmiersprache (z.B. Java, C++) und einer Scripting-Sprache (z.B. Perl, Python)
- Kenntnisse von Linux/Unix
- Erste Erfahrungen in den Bereichen Machine Learning, Statistik und Visualisierung sind von Vorteil
- Hervorragende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Kommunikationsfähigkeit und Freude an Teamarbeit

Unser Angebot:
- Volle Stelle in einem Grundlagenforschungsprojekt
- Innovatives, dynamisches, internationales Arbeitsklima mit hervorragender technischer Ausstattung
- Möglichkeiten für Fortbildung (z.B. Reisen zu Konferenzen, Treffen mit Kooperationspartnern)
- Hervorragende Betreuung durch Mentoring und regen Austausch mit anderen Wissenschaftlern
- Administrativer Support für Projekte und Büroarbeit

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den folgenden Unterlagen:
- Einen detaillierten Lebenslauf
- Kopien der relevanten Zeugnisse (Master/Diplom)
erwarten wir so früh wie möglich per Email an andriy.panchenko[AT]uni.lu
Methoden:
Anfangsdatum: 17. August 2018
Geschätzte Dauer: 5 Jahre
Bezahlung: TVL-D 13
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht