Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13133

Angebotsdatum: 19. November 2018
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Pharmazie > Pharmazeutische Technologie
Titel des Themas: In vivo Evaluierung von Tumortargeting-Strategien

Institut: Pharmazeutische Biotechnologie
Adresse:
Herr Johannes Schmaus
Butenandtstraße 5-13
81377 München
Tel.:    Fax.:
Bundesland:
Homepage: http://www.cup.lmu.de/pb/aks/ewagner/
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Der Lehrstuhl für pharmazeutische Biotechnologie etabliert synthetische Vektorsysteme zum Transfer von Nukleinsäuren in Zielgewebe - das Hauptaugenmerk liegt hierbei auf Tumorgeweben. Neben der Synthese und Anwendung dieser Vektorsysteme in Zellkultur werden in vivo Tests auf Biokompatibilität und Effektivität an der Maus durchgeführt. Die zu besetzende Stelle wird sich vornehmlich mit der Durchführung dieser in vivo Versuche in Tumor-Maus-Modellen beschäftigen.
Methoden: in vivo Versuche, Zellkultur
Anfangsdatum: 1. April 2019
Geschätzte Dauer: 2 Jahre
Bezahlung: 50% TVL-13
Papers: "Systemic Delivery of Folate-PEG siRNA Lipopolyplexes with Enhanced Intracellular Stability for In Vivo Gene Silencing in Leukemia"
Sonstiges: Wir erwarten ein abgeschlossenes Studium der Veterinärmedizin mit überdurchschnittlichen Leistungen, Begeisterung für versuchstierkundliche Forschung mit zukunftsorientierter Anwendung sowie gute Englischkenntnisse. Erste wissenschaftliche Erfahrungen, z.B. im Umgang mit der Maus als Versuchstier oder der Zellkultur, sind von Vorteil. Außerdem sollten Sie die Fähigkeit besitzen selbständig, flexibel und analytisch zu denken und zu arbeiten.
Wenn Sie Lust haben in einer jungen, dynamischen, internationalen Arbeitsgruppe innovative Projekte zu bearbeiten, senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen an:
johannes.schmaus@cup.uni-muenchen.de

Archiv-Übersicht