Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13265

Angebotsdatum: 30. Januar 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Pharmazie > Pharmakologie und Toxikologie
Titel des Themas: In-vitro und in-vivo Untersuchungen zur Beteiligung eines fehlgefalteten Proteins in Pathophysiologie und Behandlung der Leberfibrose

Institut: Universitätsklinikum Tübingen, Abteilung Klinische Pharmakologie
Adresse:
Frau Lusine PD Dr. med. Lusine Danielyan
Auf der Morgenstelle 8
72076 Tübingen
Tel.: +4970712974926   Fax.:
Bundesland: Baden-Württemberg
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: . Zur Verstärkung des Teams ist im Department für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie, Abteilung Klinische Pharmakologie, Arbeitsgruppe für experimentelle Pharmakologie (Leitung: PD Dr. Lusine Danielyan), ab 01.03.2019 die Stelle einer/eines
Akademischen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (w/m/d)
als Promotionsstelle in Teilzeit 50 % befristet für drei Jahre zu besetzen.
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Biochemie, Biologie, Molekularen Medizin, Pharmazie oder eines vergleichbaren Studiums der Naturwissenschaften (Diplom oder Master). Die Bereitschaft zu tierexperimentellen Untersuchungen setzen wir voraus. Wir erwarten wissenschaftliches Engagement, Teamgeist, Verantwortungsbewusstsein, sowie die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten. Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift und anwendungssichere EDV-Kenntnisse (MS-Office).
Methoden: Zellkulturexperimente, Immunfluoreszenz/Western Blot, Fluoreszenzmikroskopie, ELISA und qPCR, Untersuchungen an gentechnisch veränderten Mauslinien.
Wir bieten Ihnen hervorragende Forschungsbedingungen in modern ausgestatteten Laboratorien, die Beteiligung am Promotionsprogramm „Membranassoziierte Arzneimitteltargets für die individuelle Tumortherapie“ (Details siehe https://www.icepha.de/ für weitere Details), sowie eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einem leistungsstarken und motivierten Team in der Abteilung Klinische Pharmakologie, Universitätsklinikum Tübingen und am Dr. Margarete-Fischer-Bosch Institut für Klinische Pharmakologie in Stuttgart.
Anfangsdatum: 1. März 2019
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: 50% E13 TV-L
Papers:
Sonstiges: Ihre Bewerbung sollte Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Referenzadressen enthalten und sollte idealerweise in einer Datei geschickt werden.
Bei Fragen wenden Sie sich an Frau PD Dr. med. Lusine Danielyan, Tel.: 07071 29-74926, E-Mail: lusine.danielyan@med.uni-tuebingen.de. Bewerbungsfrist: 15.02.2019.
Richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich per E-Mail (PDF-Anhang) unter Angabe der Kennziffer 9393 an: Universitätsklinikum Tübingen Department für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie Frau PD Dr. med. Lusine Danielyan Auf der Morgenstelle 8 72076 Tübingen E-Mail: lusine.danielyan@med.uni-tuebingen.de


Archiv-Übersicht