Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13285

Angebotsdatum: 8. Februar 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Biologie > Mikrobiologie
Titel des Themas: Cyanophagen und Phycobiliprotein Assemblierung

Institut: Mikrobiologie
Adresse:
Prof. Nicole Frankenberg-Dinkel
Paul-Ehrlich-Str. 23
67663 Kaiserslautern
Tel.: 0631-2052353   Fax.:
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Am Fachbereich Biologie in der Abteilung Mikrobiologie der TU Kaiserslautern sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Stellen für

Wissenschaftliche Mitarbeiter / Doktoranden (m / w / d)

zu besetzen.

Die Bewerber erwartet eine interessante und herausfordernde Aufgabe unter Anwendung moderner Methoden der Mikrobiologie, Molekularbiologie, Biochemie, und Proteinkristallographie.

1. Struktur und Funktion cryptophytischer Phycobiliprotein-Lyasen. Diese Proteine spielen eine wichtige Rolle bei der Anknüpfung von offenkettigen Tetrapyrrolen an lichtsammelnde Phycobiliproteine (Overkamp et al (2014) Photosynth. Res. 122, 293-304.; Overkamp et al (2014) J. Biol. Chem. 289, 26691-26707).

2. Untersuchungen der Rolle von metabolischen Hilfsgenen während einer Infektion von Cyanobakterien durch Phagen. (Dammeyer et al (2008) Curr. Biol.18, 442-448; Dammeyer et al (2008) J. Biol. Chem. 283, 27547-27554; Ledermann et al (2016) Environ. Microbiol. 18, 4337-4347; Ledermann et al (2018) FEBS J. 285, 339-356.)

Voraussetzung sind ein sehr guter Studienabschluss (Master/Diplom) in einem naturwissenschaftlichen Fach (Biochemie, Biologie, Biophysik, Chemie) sowie Begeisterungsfähigkeit, Einsatzfreude und Teamfähigkeit. Kenntnisse in Bakteriengenetik, Proteinbiochemie und/oder das Arbeiten mit phototrophen Organismen von Vorteil.
Wir sind ein junges, internationales Team aus Mikrobiologen und Biochemikern und bieten ein sehr gutes Forschungsumfeld, sehr gute Betreuung und die Möglichkeit zu internationalen Kooperationen.

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet, ggf. mit Aussicht auf Verlängerung. Das Entgelt richtet sich nach TV-L E13 (50%).
Methoden: Mikrobiologie, Molekularbiologie, Biochemie, Proteinkristallographie, Bakteriengenetik.
Anfangsdatum: 8. Februar 2019
Geschätzte Dauer: 36 Monate
Bezahlung: E13 (50 %)
Papers: s. Beschreibung
Sonstiges:

Archiv-Übersicht