Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13340

Angebotsdatum: 6. März 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Informatik > Praktische Informatik
Titel des Themas: N-Phone - Nutzung von Smartphones zur Bestimmung des Mineralstickstoffs im Boden

Institut: Hochschule Weihenstephan-Triesdorf - Institut für Gartenbau
Adresse:
Herr Lohr
Am Staudengarten 14
85354 Freising
Tel.:    Fax.:
Bundesland:
Homepage: http://https://www.hswt.de/stellenangebote.html
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Aufgabengebiet:
Im Rahmen des von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) geförderten Forschungsprojekts soll ein spektralphotometrisches Verfahren zur einfachen Vor-Ort-Bestimmung des Mineralstickstoffs im Boden (Nmin) entwickelt werden, bei dem das Smartphone als Detektor genutzt wird. Ihre Hauptaufgabe ist die Programmierung einer plattformunabhängigen App zur Durchführung der spektralphotometrischen Messung und der weiteren Verarbeitung der Messwerte. Dazu zählt die Entwicklung eines Auswertealgorithmus, um aus dem aufgenommenen Bild die Mineralstickstoffkonzentration in der Messlösung zu errechnen und diesen Messwert nachfolgend in eine Stickstoffdüngeempfehlung umzusetzen. Hinzu kommen Softwaremodule mit denen der Anwender z.B. schrittweise durch die Kalibrierung des Systems geführt wird oder die ausgebrachte Stickstoffdüngung entsprechend der rechtlichen Vorgaben dokumentieren kann. Neben der Softwareentwicklung arbeiten Sie gemeinsam mit unserem Industriepartner an der Entwicklung
der Messküvette und von Werkzeugen zur volumenbasierten Entnahme und Extraktion von Bodenproben. Zudem validieren Sie das Gesamtsystem an den für die Mineralstickstoffbestimmung etablierten Labormethoden.
Methoden:
Anfangsdatum: 6. März 2019
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: 70 % Stelle, die Bezahlung erfolgt nach TV-L
Papers:
Sonstiges: Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Dr. Dieter Lohr
08161-71-3349
dieter.lohr@hswt.de

Bitte bewerben sie sich nur über das auf unserer Internetseite angebotenen Online-Formular

Archiv-Übersicht