Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13410

Angebotsdatum: 7. Mai 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Chemie > Angewandte Makromolekulare Chemie
Titel des Themas: Synthese, Charaktierisierung und Materialeigenschaften von Poly(itakonaten)

Institut: Freiburger Insitut für Interaktive Werkstoffe und Bioinspirierte Technologien
Adresse:
PD Karen Lienkamp
Georges-Köhler-Allee 105
79110 Freiburg
Tel.: +49 761 203 95090   Fax.:
Bundesland: Baden-Württemberg
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Synthetische Mimetika antimikrobieller Peptide (SMAMPs) sind Polymere, die die natürliche Struktur von antimikrobiellen Peptiden, nämlich deren faziale Amphiphilie nachahmen. Dadurch sind diese biomimetischen Polymere antimikrobiell aktiv, aber so selektiv, daß sie nicht toxisch sind. SMAMPs sind daher Interessante alternativen für Antibiotika, vor allem da sie weniger Resistenzen auslösen. SMAMPs können aber auch als Beschichtungen die Ausbreitung von Bakterien auf bestimmten Oberflächen, z.B. Implantaten, eindämmen. Im Rahmen dieser Arbeit sollen neuartige SMAMPs auf der Basis von Itakonsäure, die aus nachwachsenden Rohstoffen gewonnen wird, hergestellt werden. Dazu sollen zunächst bifunktionale Itakonsäurederivate hergestellt und über kontrollierte radikalische Polymerisation (co)polymerisiert werden. Anschließend sollen die Strukur-Eigenschafts-Beziehungen in Lösung und auf Oberflächen untersucht werden.
Methoden: Monomer- und Polymersynthese
Polymeranalytik (GPC, TGA, DSC)
Beschichtungsmethoden (Spin-Coating, Dip-Coating)
Oberflächenanalytik (Elliposometry, FTIR, AFM, SPR)
Anfangsdatum: 1. Juni 2019
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung:
Papers: J. Am. Chem. Soc. 2008, 130, 9836
Chem. Eur. J., 2009, 15, 11715
Chem. Eur. J. 2009, 15, 11710
PLoS ONE, 2013, 8, e73812
PLoS ONE, 2014, 9, e111357
J. Mat. Chem. B, 2015, 3, 6224
Chem. Eur. J. 2018, 24, 8217
Sonstiges:

Archiv-Übersicht