Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13416

Angebotsdatum: 4. Juli 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Informatik > Technische Informatik
Titel des Themas: Hardware-orientierte Cybersicherheit

Institut: Fakultät für Informatik und Mathematik, Lehrstuhl für Technische Informatik
Adresse:
Prof. Stefan Katzenbeisser
Innstrasse 43
94030 Passau
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Bayern
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Am Lehrstuhl für Technische Informatik (Professor Dr. Stefan Katzenbeisser) ist ab sofort die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d)

in Vollzeit, zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen Die Tätigkeit wird mit TV-L Entgeltgruppe 13 vergütet.

Ihre Aufgaben:
- Mitwirkung an Forschungsprojekten zum Thema Cybersicherheit
- Bearbeitung komplexer Themenstellungen auf den Arbeitsgebieten des Lehrstuhls
- Betreuung von Lehrveranstaltungen im Umfang von fünf Semesterwochenstunden

Ihr Profil:
- Sehr gutes Abitur oder vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung
- Sehr guter Universitätsabschluss auf Master-Niveau z. B. der Informatik, Computer Science and Engineering oder eines vergleichbaren Studienganges
- Vorkenntnisse im Bereich der Sicherheit von Hardware und Software, der ange­wandten Kryptographie oder sicherer kritischer Infrastrukturen sind erwünscht
- Gute Kenntnisse auf dem Gebiet der Software- und Systementwicklung, idealerweise im Kontext eingebetteter Systeme
- Fundierte Kenntnisse relevanter Programmiersprachen wie C oder Java
- Analytisches Denken, Eigeninitiative und Kreativität, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
- Ziel- und problemorientierte Arbeitsweise, Abstraktions- und Analysevermögen
- Kommunikations-, Kooperations- und Teamfähigkeit

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 24. Mai 2019 ausschließlich per E‑Mail in einer PDF-Datei an stefan.katzenbeisser@uni-passau.de. Diese löschen wir spätestens sechs Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens.

Nähere Details unter:
http://www.uni-passau.de/fileadmin/dokumente/beschaeftigte/Stellenangebote/2019_05_WM_Prof_Katzenbeisser.pdf
Methoden:
Anfangsdatum: 4. Juli 2019
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: E13, Vollzeit
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht