Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13555

Angebotsdatum: 8. August 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Biologie > Anthropologie
Titel des Themas: Pathogenese der Lebererkrankung bei Patienten mit Alpha1-Antitrypsinmangel

Institut: Med. Klinik 3
Adresse:
Herr Pavel Strnad
Pauwelsstrasse 30
52074 Aachen
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Alpha1-Antitrypsin (AAT) ist ein Protease-Inhibitor, der in der Leber produziert und dann ins Blut abgegeben wird. AAT-Mutationen führen zur Retention des Proteins in der Leber und zur Entstehung einer Erkrankung namens ,,AAT-Mangel“. Der aus der AAT-Retention resultierende proteotoxische Stress prädisponiert zur Entwicklung einer Leberfibrose, die auch im transgenen Mausmodell nachgeahmt werden kann. Unsere Arbeitsgruppe hat in den letzten Jahren ein europaweites Studienregister der Patienten mit AAT-Mangel aufgebaut und in dessen Rahmen zahlreiche humane Proben gesammelt. Zudem haben wir die Entstehung der AAT-Mangel-assoziierten Lebererkrankung im transgenen Mausmodell erforscht.
Methoden: Deine Aufgabe wird es sein, die molekularen Veränderungen in Patienten mit AAT-Mangel mittels Omic-Techniken, insbesondere RNA-Sequenzierung der Leberproben, zu charakterisieren. Zudem sollen die zugrunde liegenden Pathomechanismen im transgenen Mausmodell sowie in den entsprechenden primären Zellkulturen und humanen Proben mittels grundlegender biologischer Techniken wie RT-PCR, Western Blot, Histologie und Immunhistochemie analysiert werden.
Anfangsdatum: 1. September 2019
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: Entgeltgruppe TV-L 13, Beschäftigungsumfang 65%
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht