Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13579

Angebotsdatum: 27. August 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Informatik > Angewandte Systemwissenschaften
Titel des Themas: Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters oder Postdoc (m/w/d)

Institut: Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion
Adresse:
Prof. Tom Gross
Kapuzinerstr. 16
96047 Bamberg
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Bayern
Homepage: http://www.uni-bamberg.de/hci
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Am Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist zum 15.10.2019 die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters oder Postdoc (m/w/d)
(100% der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe TV-L E 13)

zunächst befristet bis 14.10.2021 zu besetzen. Eine Weiterbeschäftigung wird angestrebt.

Am Lehrstuhl MCI werden in einem multi- und transdisziplinären Team technologische Konzepte, Prototypen und Systeme auf der Grundlage des Verstehens von menschlicher Interaktion mit und Kommunikation durch Informations- und Kommunikationstechnologie konzipiert, entwickelt, und evaluiert.

Aufgabenbeschreibung:

* Konzeption, Implementation und Evaluation interaktiver und ko-operativer Systeme basierend auf einem Verständnis wie Benutzerinnen und Benutzer mit und über Informations- und Kommunikationstechnologie interagieren und kommunizieren
* Abhalten von Lehrveranstaltungen
* Eigene wissenschaftliche Qualifizierung mit dem Ziel der Promotion bzw. Habilitation.
Anforderungsprofil:

* Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar) oder Promotion in der Mensch-Computer-Interaktion oder einem ihrer Kernfächer Informatik o.ä., Interaktionsdesign o.ä., Psychologie oder einer Sozialwissenschaft o.ä. sowie fachverwandten Studienbereichen
* Erfahrungen in der Konzeption, Implementation oder Evaluation interaktiver und kooperativer Systeme (Mensch-Computer-Interaktion bzw. Human-Computer Interaction,, Rechnergestützte Gruppenarbeit bzw. Computer-Supported Cooperative Work und Social Media, oder Mobile und Ubiquitous Computing)
* Programmiererfahrung (insb. Java), oder Erfahrungen mit quantitativen empirischen Methoden und Werkzeugen (insb. SPSS, R), oder Erfahrungen mit Entwurfsmethoden und –werkzeugen (insb. Customer Journey Maps, Wireframing, Prototyping)
* Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
* MacOS-Kenntnisse sind von Vorteil

Allgemeines:
Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist bestrebt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre zu erhöhen und fordert deshalb entsprechend qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Die Otto-Friedrich-Universität Bamberg wurde von der Hertie-Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Vereinbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein.

Bewerbung:
Ihre Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte ab sofort, aber nicht später als 6. Sept. 2019 per Email (eine PDF-Datei) an: hci_inf@cmlab.de

Prof. Dr. Tom Gross
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Lehrstuhl für Mensch-Computer-Interaktion
An der Weberei 5
D-96047 Bamberg
Methoden: * Programmiererfahrung (insb. Java)
* oder Erfahrungen mit quantitativen empirischen Methoden und Werkzeugen (insb. SPSS, R)
* oder Erfahrungen mit Entwurfsmethoden und –werkzeugen (insb. Customer Journey Maps, Wireframing, Prototyping)
Anfangsdatum: 15. Oktober 2019
Geschätzte Dauer: 2 Jahre (bis zu 6 Jahre)
Bezahlung: TV-L E 13 100%
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht