Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13664

Angebotsdatum: 21. Oktober 2019
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Biologie > Mikrobiologie
Titel des Themas: Verbreitung multiresistenter Erreger in der Umwelt

Institut: Institut für Medizinische Mikrobiologie, Arbeitsbereich Krankenhaushygiene
Adresse:
Prof. Johannes Knobloch
Martinistraße 52
20246 Hamburg
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Hamburg
Homepage: http://https://www.uke.jobs/
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Der Arbeitsbereich Krankenhaushygiene (AG Knobloch) beschäftigt sich wissenschaftlich mit der Bedeutung der Umwelt für die Übertragung von Mikroorganismen auf den Menschen. Mit klassischen mikrobiologischen sowie molekularbiologischen Methoden (PCR, NGS) werden epidemiologische Zusammenhänge und Ausbreitungswege untersucht. Ein Schwerpunkt liegt hierbei aktuell auf der Ausbreitung multiresistenter Erreger im Abwassersystem von Krankenhäusern sowie die Weiterverbreitung im urbanen Abwassersystem. Ein zweiter Schwerpunkt liegt in der Elimination von besonderen Erregern aus der patientennahen Umwelt durch automatisierte Desinfektionsverfahren und/oder antimikrobielle Oberflächen.
Das Projekt ist für den ersten Schwerpunkt geplant, kann jedoch bei besonderen Vorerfahrungen auch in den zweiten Schwerpunkt verlagert werden.
Methoden: Klassisch bakteriologische Methoden, PCR, NGS, Gesamtgenomanalyse
Anfangsdatum: 1. Januar 2020
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: E13 65%
Papers:
Sonstiges: Darauf freuen wir uns
- Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der (Human)Biologie, Biomedizin, Life-Science, Umwelttechnik oder eine vergleichbare Qualifikation
- Gute bis sehr gute Englischkenntnisse
- Idealerweise: Kenntnisse und Erfahrungen in mikrobiologischen Methoden
- Idealerweise: Erfahrung in der Planung, Durchführung, Auswertung von wissenschaftlichen Studien
- Gute MS Office-Kenntnisse
- Engagement, Koordinations- und Organisationsgeschick, schnelle Auffassungsgabe, Selbständigkeit und Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Gewissenhaftigkeit, Sozialkompetenz, Zuverlässigkeit

Archiv-Übersicht