Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13850

Angebotsdatum: 26. März 2020
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Biologie > Molekularbiologie
Titel des Themas: Entwicklung und Evaluation eines neuen Drug-Delivery-System für Krebstherapeutika

Institut: Institut für Laboratoriumsmedizin, Klinische Chemie und Pathobiochemie
Adresse:
Dr. rer. nat. Mazdak Asadian
Augustenburger Platz 1, Campus Virchow Klinikum
13353 Berlin
Tel.: +4930450569006   Fax.:
Bundesland: Berlin
Homepage: http://https://www.charite.de/service/stellenangebot/angebot/detailinfo/dm4020_tieraerztintierarzt_als_doktorandin/
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Im Rahmen eines von der Europäischen Union geförderten Projekts beabsichtigen wir, ein neues Drug-Delivery-System für Krebstherapeutika zu entwickeln. Das Projekt umfasst insbesondere die Verwendung von Polymeren als Träger für protein- und nukleinsäurebasierte Arzneimittel und endosomale Escape Enhancer und stellt die Schnittstelle zwischen Zellbiologie und In-Vivo-Versuchen dar. Das Projekt bietet die Möglichkeit, in einem multidisziplinären, internationalen Konsortium an einer der besten medizinischen Universitäten Deutschlands mit zahlreichen wissenschaftlichen Kooperationen zusammenzuarbeiten. Darüber hinaus liegt der Standort des Labors im Herzen Berlins, einer historischen Stadt mit Lebendigkeit und führendem Wissenschaftsstandort.
Methoden: Durchführung von Tierversuchsreihen zur Toxizität, Pharmakokinetik und Pharmakodynamik neuartiger polymerer Wirkstoffe zur Tumortherapie
Gegebenenfalls operative Eingriffe am Versuchstier, z. B. zur Implantation osmotischer Pumpen oder zur Tumorentfernung.
Etablierung von Maustumormodellen auf der Basis schon vorhandener Modelle
Zellkultur humaner Tumorzelllinien, gegebenenfalls auch die Etablierung stabil transfizierter Zelllinien, als Vorbereitung der Tierversuche
Vorversuche zur Stabilität und Toxizität der neuen Wirkstoffe in humanem Blut (ex vivo)
Allgemeine biochemische Laborarbeiten, gegebenenfalls auch bakterielle Expression, zur Vorbereitung der Versuche
Selbstständige Auswertung und Dokumentation der Ergebnisse
Mitwirkung bei der Gestaltung und Optimierung von Arbeitsprozessen
Verfassen von Tierversuchsanträgen oder Erweiterungsanträgen und Kommunikation mit den Behörden hinsichtlich der gesetzlich vorgeschriebenen Anforderungen und Genehmigungsprozesse
Publikation der Ergebnisse in wissenschaftlichen Fachzeitschriften
Betreuung von Bachelor- oder Masterarbeiten im selben Projekt
Reisen zu Projekttreffen des Konsortiums
Besuch von Fachkonferenzen und Vorstellung von Ergebnissen
Anfangsdatum: 15. April 2020
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: Entgeltgruppe Ä1 TV-ÄrztInnen Charité
Papers: Die einzig rechtlich gültige Anzeige ist die Anzeige auf der Charité Homepage:

https://www.charite.de/service/stellenangebot/angebot/detailinfo/dm4020_tieraerztintierarzt_als_doktorandin/
Sonstiges: Die einzig rechtlich gültige Anzeige ist die Anzeige auf der Charité Homepage:

https://www.charite.de/service/stellenangebot/angebot/detailinfo/dm4020_tieraerztintierarzt_als_doktorandin/

Archiv-Übersicht