Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 13955

Angebotsdatum: 28. Juli 2020
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Pharmakologie
Titel des Themas: ADAM Proteasen als therapeutische Targets – ein experimentell/bioinformatischer Ansatz

Institut: ZHMB/PZMS/Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie
Adresse:
Prof. Daniela Yildiz
UdS Campus Homburg
66424 Homburg
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Saarland
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Ein Schwerpunkt unserer Arbeitsgruppe liegt auf der Erforschung der Funktion von ‚a disintegrin and metalloproteinases` (ADAMs) in akut und chronisch entzündlichen Erkrankungen. Dies umfasst sowohl die sterile Entzündung als auch Infektionen. Bei TNF und ACE2, die in Zusammenhang mit COVID-19 stehen, handelt es sich z.B. um Substrate von ADAM17. In Kooperation mit der Arbeitsgruppe von Prof. Volkhard Helms (Zentrum für Bioinformatik, Universität des Saarlandes) kombinieren wir „wet lab“ und Bioinformatik, um neue Zielstrukturen für eine ADAM-gerichtete Behandlung zu identifizieren.

Im Rahmen einer gemeinsamen Initiative mit dem Helmholtz-Institut für Infektionsforschung (HIPS) Saarbrücken suchen wir zum 01.10.2020 eine Doktorandin/einen Doktoranden für die Dauer von drei Jahren. Im Rahmen der Doktorarbeit werden Sie neben den gängigen molekularbiologischen und biochemischen Methoden qRT-PCR, Genchip-Analysen, FACS und Massenspektrometrie zur Transkriptom- und Proteomanalyse verwenden und in Zusammenarbeit mit der Helms-Gruppe deren Daten auswerten. Besonderen Wert legen wir neben Vorkenntnissen in der Laborarbeit auf Teamwork, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität.

Bitte senden Sie ihre Bewerbungsunterlagen mit allen Zeugnissen, einer Zusammenfassung der Masterarbeit und mindestens einem Empfehlungsschreiben an daniela.yildiz@uks.eu. Weitere Informationen über die Arbeitsgruppen erhalten Sie unter http://www.pzms.uni-saarland.de/index.php/jun-prof-yildiz (Jun.-Prof. Dr. rer. nat. Daniela Yildiz née Dreymueller, Universität des Saarlandes, Campus Homburg) und unter https://www-cbi.cs.uni-saarland.de/ (Prof. Helms).
Methoden:
Anfangsdatum: 1. Oktober 2020
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung:
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht