Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14044

Angebotsdatum: 16. Oktober 2020
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Physiologie
Titel des Themas: Direkte G-Protein Modulation unter physiologischen und pathophysiologischen Bedingungen in der Lunge

Institut: Physiologie, Lehrstuhl Systemphysiologie
Adresse:
Prof. Daniela Wenzel
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Tel.: 0234 3229100   Fax.:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Homepage: http://www.py.ruhr-uni-bochum.de/sysp/Index.html.de
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Die Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der führenden Forschungsuniversitäten in Deutschland. Als reformorientierte Campusuniversität vereint sie in einzigartiger Weise die gesamte Spannbreite der großen Wissenschaftsbereiche an einem Ort. Das dynamische Miteinander von Fächern und Fä-cherkulturen bietet den Forschenden wie den Studierenden gleichermaßen besondere Chancen zur interdisziplinären Zusammenarbeit.

Die Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum (RUB) ist eine der größten und renommiertesten Ausbildungsstätten und Forschungsinstitutionen in Deutschland.

Im Rahmen der DFG Forschergruppe 2372 „G Protein Signalkaskaden: Mit neuen molekularen Sonden zu neuen pharmakologischen Konzepten“ ist am Lehrstuhl für Systemphysiologie der medizinischen Fakultät der Ruhr-Universität Bochum zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen:

Doktorand/-in (m/w/d) (TVL E13, 65%)

Die Stelle ist zunächst auf 3 Jahre befristet. Das Projekt mit dem Thema „Direkte G-Protein Modulation unter physiologischen und pathophysiologischen Bedingungen in der Lunge“ befasst sich mit dem therapeutischen Potential der G Protein Regulation bei der Gefäß- und Atemwegsregulation.

Anforderungsprofil

Gesucht wird ein/e hoch motivierte/r Doktorand/in (m/w/d) mit einem abgeschlossenen Hochschulstudium (Master, Diplom, Staatsexamen) der (Tier-)medizin oder der Naturwissenschaften und Interesse an anwendungsorientierter Grundlagenforschung. Vorkenntnisse in der Zellbiologie, Physiologie und/oder experimentellen chirurgischen Verfahren sind erwünscht. Die Bereitschaft zu tierexperimentellem Arbeiten ist Voraussetzung. Gute Englisch-Kenntnisse werden erwartet. Der Lehrstuhl für Systemphysiologie ist hervorragend ausgestattet, eine sehr gute Betreuung ist gesichert.

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, Motivationsschreiben, Kurzzusammenfassung der Abschlussarbeit, Auflistung des bisherigen Methodenspektrums, 2 Referenzen) sind per E-Mail (eine PDF-Datei, max. 5 MB) an die Ruhr-Universität Bochum zu richten: Frau Prof. Daniela Wenzel, daniela.wenzel@rub.de.

Erfolgt die Finanzierung bei der Einstellung ausschließlich von externen Drittmittelgebern, besteht für die Beschäftigten keine Verpflichtung zur Übernahme von Lehrverpflichtung.

Fahrtkosten, Übernachtungskosten und Verdienstausfall für Vorstellungsgespräche können leider nicht erstattet werden.

Wir wollen an der Ruhr-Universität Bochum besonders die Karrieren von Frauen in den Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, fördern und freuen uns daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerber und Bewerberinnen sind herzlich willkommen.
Methoden: Es kommen zellbiologische, molekularbiologische, biochemische Methoden (Zellkultur, virale Transduktion, magnetische Nanopartikel, qRT-PCR, Western Blot Analysen) sowie physiologische Techniken (isometrische Kraftmessungen, funktionelle Lungenschnitte, Rechtsherzkatheter) zum Einsatz. Darüberhinaus werden potentiell therapeutische Effekte in Tiermodellen von chronischen Lungenerkrankungen untersucht.
Anfangsdatum: 16. Oktober 2020
Geschätzte Dauer: 3 Jahre, befristet
Bezahlung: TVL E13
Papers:
Sonstiges: Beginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Archiv-Übersicht