Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14178

Angebotsdatum: 25. Februar 2021
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Biologie > Sonstiges
Titel des Themas: Backwaren|Bioethanol - Doktorand (m/w/d) am Fachgebiet Hefegenetik und Gärungstechnologie

Institut: Universität Hohenheim, Hefegenetik und Gärungstechnologie
Adresse:
Dr. rer. nat. Daniel Einfalt
Garbenstraße 23
70599 Stuttgart
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Baden-Württemberg
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Erforschung der Fermentationseignung und Bioethanolerzeugung aus Backwarenresten


Backwaren zählen zu den am häufigsten weggeworfenen Lebensmitteln (jährlich ca. 10 Mio. Tonnen weltweit). Daher fordert die Nachhaltigkeitsstrategie Deutschland 2030 ein rasches Reagieren im Industriebereich. Trotz der großen Abfallmengen besteht bislang kein standardisiertes Verfahren zur Verarbeitung von Backwarenresten zu Bioethanol.

In diesem lebensmitteltechnologischen Forschungsprojekt sollen optimale Fermentations- und Destillationsbedingungen für die Herstellung von Bioethanol aus Backwarenmischungen erarbeitet werden. Sie begleiten dabei weitere Unternehmen und erstellen ein zukunftsweisendes Gesamtkonzept für die Etablierung von Destillationstechnologien in Bäckereibetrieben.

Voraussetzungen
• Abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium
• Anwendungsorientiertes technisches Know-How
• Vorteilhaft sind methodische Kenntnisse (GC-FID, HPLC-RI) von substratcharakterisierenden Analysen
• Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Das Forschungsvorhaben bietet den Vorteil, dass bereits während der frühen Promotionsphase ein gutes Netzwerk zu Industrieunternehmen und einem Industrieverband aufgebaut wird. Dies kann für die anschließende Karriereplanung ideal genutzt werden.

Das Forschungsvorhaben ist auf drei Jahre angelegt und umfasst eine
Doktorandenstelle nach Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TV-L13, 50%).

Bitte erstellen Sie eine aussagekräftige Bewerbung mit allen nötigen Leistungsnachweisen Ihres beruflichen und schulischen Werdegangs. Frauen werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Zusendungen unter dem Stichwort "Backwaren" über das Bewerbungsportal der Uni Hohenheim (www.uni-hohenheim.de/stellenangebote) oder per Email in einem pdf-file an:
daniel.einfalt(at)uni-hohenheim.de

Bewerbungsfrist: 31.03.2021
Methoden:
Anfangsdatum: 25. Februar 2021
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: TVL13, 50%
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht