Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14202

Angebotsdatum: 26. März 2021
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Umweltmedizin
Titel des Themas: Relevanz von T2R-Bitterrezeptoren für die Schwere des Verlaufs einer COVID-19 Erkrankung

Institut: Molekulare Präventivmedizin
Adresse:
Prof. Evelyn Lamy
Engesserstraße 4
79108 Freiburg
Tel.: 076127082150   Fax.:
Bundesland: Baden-Württemberg
Homepage: http://www.uniklinik-freiburg.de/iuk/ag-molekulare-praeventivmedizin.html
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Mehrere Berichte zeigen den Verlust von Geschmack und Geruch als frühes und charakteristisches Symptom für die vom Coronavirus SARS-CoV-2 verursachten COVID-19 Erkrankung auf. Bittergeschmacksrezeptoren (T2Rs) sind in einer Vielzahl von Zelltypen vorhanden, einschließlich sinonasaler Epithelzellen, die eine erste Verteidigungslinie in der Immunantwort der oberen Atemwege darstellen. Es mehren sich hier die Hinweise, dass diese Bitterrezeptoren an der angeborenen Immunantwort beteiligt sind. Es soll in dem Pilotprojekt untersucht werden, ob T2R-Bitterrezeptoren relevant sind für die Schwere des Verlaufs einer COVID-19 Erkrankung. Die Studie wird an Patienten durchgeführt, die mittels PCR-Test positiv auf SARS-CoV-2 getestet wurden.
Methoden: Das Projekt beinhaltet die (nicht-invasive) Probenerhebung, Gensequenzierung und Datenanalyse
Anfangsdatum: 1. Mai 2021
Geschätzte Dauer: 6 Monate
Bezahlung:
Papers: https://doi.org/10.3389/fimmu.2018.02949
https://doi.org/10.1002/alr.22692
Sonstiges: Wir ermöglichen Ihnen eine sehr gute Betreuung im Labor, das Arbeiten mit etablierten Methoden und geben Ihnen darüber hinaus die Möglichkeit zum Publizieren.

Archiv-Übersicht