Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14305

Angebotsdatum: 23. Juni 2021
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Biologie > Zellbiologie
Titel des Themas: Entwicklung und Erprobung von Nanopartikeln zur Aufhebung der cAMP-vermittelten Immunsuppression beim malignen Melanom

Institut: Klinik für Hautkrankheiten, Universitätsklinikum Münster
Adresse:
PD Christian Becker
Von Esmarch-Strasse 58
48149 Münster
Tel.: 0251 83 52453   Fax.:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Homepage: http://https://www.ukm.de/index.php?id=12817
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Im Rahmen des SFB 1066 ‘Nanodimensionale polymere Therapeutika für die Tumortherapie‘
https://sfb1066.de/
suchen wir im Teilprojekt B8 ‘Entwicklung und Erprobung von Nanopartikeln zur Aufhebung der cAMP-vermittelten Immunsuppression beim malignen Melanom‘
zum 01.09. 2021 eine Doktorandin / einen Doktoranden.
Wir haben gezeigt, dass Adenylylzyklase Inhibitor-beladene Polypept(o)id-Mizellen durch Repression der intratumoralen cAMP-Bildung das Wachstum von Melanomen unterdrücken. In Vorbereitung einer klinischen Studie soll nun die Wirkung der partikelvermittelten cAMP-Repression auf menschliche Melanome und syngene menschliche Immunzellen im humanisierten MISTRG-Mausmelanom-Modell untersucht werden. Unser Ziel ist es, die Mizellen-vermittelte cAMP-Repression durch adjuvante Nanopartikel noch effektiver zu machen und die beteiligten Signaltransduktionswege in tumorinfiltrierenden Leukozyten durch vergleichende Transkriptomanalysen zu identifizieren.

Interessierte Kandidaten sollten einen starken Hintergrund in Immunologie haben und sich für immunologische High-End-Forschung in Kombination mit molekularen und mechanistischen Analysen begeistern können. Wir suchen exzellente und hoch motivierte Kandidaten mit einem Master-Abschluss (MSc oder gleichwertig).
Methoden:
Anfangsdatum: 23. Juni 2021
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung: 65% Teilzeitbeschäftigung Entgeltgruppe 13 TV-L
Papers: -Bohn T, Rapp S, Luther N, Klein M, Bruehl TJ, Kojima N, Aranda Lopez P, Hahlbrock J, Muth S, Endo S, Pektor S, Brand A, Renner K, Popp V, Gerlach K, Vogel D, Lueckel C, Arnold-Schild D, Pouyssegur J, Kreutz M, Huber M, Koenig J, Weigmann B, Probst HC, von Stebut E, Becker C, Schild H, Schmitt E, and Bopp T. Tumor immunoevasion via acidosis dependent induction of regulatory tumor-associated macrophages. (2018) Nature Immunology. 19(12):1319-1329.

-Birke A, Huesmann D, Kelsch A, Weilbächer M, Xie J, Bros M, Bopp T, Becker C, Landfester K, Barz M. Polypeptoid-block-polypeptide copolymers: synthesis, characterization, and application of amphiphilic block Copolypept(o)ides in drug formulations and miniemulsion techniques. (2014) Biomacromolecules. 15(2):548-57.

-Bacher N, Raker V, Hofmann C, Graulich E, Schwenk M, Baumgrass R, Bopp T, Zechner U, Merten L, Becker C, Steinbrink K. Interferon-α suppresses cAMP to disarm human regulatory T cells. (2013) Cancer Res. 73(18):5647-56.
Sonstiges: Bewerbungen sind mit aussagekräftigen Unterlagen unter Angabe der Kennung im Format PDF (vorzugsweise als ein
Dokument) elektronisch per E-Mail zu richten an Herrn PD Dr. Christian Becker, christiangeorg.becker@ukmuenster.de

Archiv-Übersicht