Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14336

Angebotsdatum: 23. Juli 2021
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Biologie > Molekularbiologie
Titel des Themas: Doktorand*in (m/w/d)(E13 65 %)

Institut: Institut für Physiologie I
Adresse:
Prof. Fleischmann
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
Tel.:    Fax.:
Bundesland:
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Hauptaugenmerk des Projekts liegt auf der Rolle des Immunsystems für die Regeneration des Herzens in jungen Mäusen. Es kommen eine Vielzahl von Methoden zum Einsatz u.a. herzchirurgische Eingriffe, funktionelle Analysen mit Hilfe der Echokardiographie, sowie molekularbiologische, zellbiologische und biochemische Analysemethoden. Im Verlauf des Projekts soll auch die Wirkung neu identifizierter Faktoren/Gene, die bei der kardialen Regeneration eine Rolle spielen, in vitro und in vivo untersucht werden. Diese könnten evtl. auch von therapeutischer Relevanz sein. Die Stelle beinhaltet auch die Betreuung von Medizinstudierenden im Fach Physiologie, deshalb sind gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift erwünscht.
Methoden: Die/der ideale Kandidat*in ist hoch motiviert, teamorientiert und hat ein starkes Interesse an Herz-Kreislauf-Erkrankungen und/oder Immunologie. Erfahrungen mit Tierversuchen, Zellkultur und/oder molekularbiologischen Techniken sind von Vorteil. Bewerber*innen sollten ein Diplom oder einen Master-Abschluss in einem lebenswissenschaftlichen Fachgebiet haben. Die Bewerbung sollte Lebenslauf, Motivationsschreiben, Zeugnisse und Empfehlungsschreiben enthalten.
Anfangsdatum: 1. August 2021
Geschätzte Dauer: Die Stelle (E13 65 %) ist baldmöglichst zu besetze
Bezahlung:
Papers:
Sonstiges: Wir bieten eine hochaktuelle Forschungsthematik mit engmaschiger Betreuung an,das Labor befindet sich in einem modernen Forschungsgebäude und ist sehr gutausgestattet
Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großemGestaltungsspielraum in einem kollegialen Team
 Sicher in der Zukunft: unbefristeter Arbeitsvertrag und Entgelt nach TV-L EG 13 (inkl. Zusatzleistungen)
 Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
 Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge (VBL Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst)
 Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
 Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung (internes Seminarprogramm und individuelle Trainings/Coaching)
 Start mit System: Strukturierte Einarbeitung (Onboarding, Mentoring und Einweisungen)
 Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung (BGM)
 Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen
Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Für Rückfragen steht Ihnen vorab gerne zur Verfügung
Kontakt:
Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) innerhalb von drei Wochen nach Erscheinen der Ausschreibung unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 322_2021 an:
Prof. Dr. B. Fleischmann
Institut für Physiologie I
Universitätsklinikum Bonn - Life&Brain Center
Venusberg-Campus 1
53127 Bonn
E-Mail: physiologie1@uni-bonn.de
www.ukbonn.de

Archiv-Übersicht