Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14586

Angebotsdatum: 12. Mai 2022
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Biologie > Zellbiologie
Titel des Themas: Intrazelluläre Verarbeitung von Borrelien in humanen Makrophagen

Institut: Institut für Medizinische Mikrobiologie, Virologie und Hygiene
Adresse:
Prof. Stefan Linder
Martinistr. 52
20246 Hamburg
Tel.:    Fax.:
Bundesland:
Homepage: http://www.linderlab.de
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Das Bakterium Borrelia burgdorferi ist das kausale Agens der Lyme Borreliose, einer Erkrankung, die sich vor allem in der Haut, im Herzen, dem ZNS sowie in Gelenken manifestieren kann. Makrophagen sind unter den ersten Zellen, die eine Infektion mit eindringenden Borrelien bekämpfen. Eine effiziente Aufnahme und ein erfolgreicher intrazellulärer Abbau von Borrelien durch Makrophagen ist daher für den Verlauf einer Infektion entscheidend. Unser Labor untersucht diese Vorgänge auf molekularer Ebene im Modell der primären humanen Makrophagen.
Das zu bearbeitende Projekt hat die Identifikation neuer Regulatoren von Borrelien-haltigen Phagosomen zum Ziel. Insbesondere soll der Einfluß des endoplasmatischen Retikulums auf die Reifung dieser Phagosomen untersucht werden. Umfangreiche Vorarbeiten sind vorhanden.

Wir suchen:
einen klugen Kopf mit Fingerspitzengefühl, Auge für Details und Teamfähigkeit

Wir bieten:
ein junges, dynamisches Team, sehr gute Arbeitsatmosphäre und ausgezeichnete Betreuung vor Ort
Methoden: - Kultur primärer humaner Makrophagen und Borrelien
- siRNA, Vektor-basierte Überexpression
- Proteomics und Lipidomics Analyse von Phagosomen
- Co-Immunopräzipitation, proximity labeling
- live cell imaging
- superresolution Mikroskopie
Anfangsdatum: 1. Juli 2022
Geschätzte Dauer: 3-4 Jahre
Bezahlung: TVL 13 (65%)
Papers: - Woitzik, P., Linder S. (2021). Molecular mechanisms of Borrelia burgdorferi phagocytosis and intracellular processing by human macrophages. Biology 10, 567. doi: 10.3390/biology10070567
- Klose M, Scheungrab M, Luckner M, Wanner G, Linder S (2021) FIB-SEM-based analysis of Borrelia intracellular processing by human macrophages. J Cell Sci 134: jcs252320.
- Klose M, Salloum JE, Gonschior H, Linder S (2019) Sorting nexin-3 drives maturation of Borrelia-containing phagosomes by forming a hub for PI(3)P, Rab5a and galectin-9. J. Cell Biol 218:3039-59.
- Naj X, Linder S (2017) Actin regulation during phagocytosis of Borrelia burgdorferi by macrophages. Curr Topics Microbiol Immunol 399:133-54.
- Naj X, Linder S (2015) ER-coordinated activities of Rab22a and Rab5a drive endosomal compaction and intracellular processing of Borrelia burgdorferi by macrophages. Cell Rep 12:1816-30.
Sonstiges: Das Projekt wird im Rahmen des neu eingerichteten Graduiertenkollegs "Humans and Microbes" von der DFG gefördert.
Doktoranden erhalten dadurch den Zugang zu einem strukturierten Ausbildungsprogramm in high-end Methoden der zellbasierten Infektionsforschung.

Archiv-Übersicht