Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14711

Angebotsdatum: 22. Oktober 2022
Art der Stelle: Doktorarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Biochemie
Titel des Themas: Analyse von Molekülen der AP-1 Familie im malignen Melanom

Institut: Institut für Biochemie; Molekulare Medizin
Adresse:
Prof. Anja Bosserhoff
Fahrst. 17
91054 Erlangen
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Bayern
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Am Institut für Biochemie, Lehrstuhl für Biochemie und Molekulare Medizin der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg in Kooperation mit der TH Deggendorf sind zwei E13 (65%) Stelle für naturwissenschaftliche Doktorarbeiten auf dem Gebiet der Melanomforschung und transkriptioneller Kontrolle zu besetzen.
Erwartet wird die Mitarbeit in einem Team aus Postdoktoranden, naturwissenschaftlichen Doktoranden, Medizinern und MTAs. Dabei wird ein breites methodisches Spektrum von Molekular- und Zellbiologie, bzw. zur diagnostischen Analyse von Patientenmaterial und bioinformatischen Auswertung von NGS Daten angewandt. Die zu vergebenen Arbeiten fokussieren auf Signalwege und transkriptionelle bzw. post-transkriptionelle Regulation.
Eine überdurchschnittliche Bereitschaft zur Teamfähigkeit und zum selbstständigen wissenschaftlichen Arbeiten, ferner Interesse an humanmedizinischen Fragestellungen sind Voraussetzung. Weitere Informationen und Bewerbungen (bis 15.11.2022) bitte an: Prof. Dr. Anja Katrin Bosserhoff, E-mail: anja.bosserhoff@fau.de.
Methoden: 1. Arbeit: hauptsächlicher Fokus molekular- und zellbiologische Analysen
2. Arbeit: hauptsächlicher Fokus bioinformatische Analysen, NGS, ChIP-Seq
Anfangsdatum: 22. Oktober 2022
Geschätzte Dauer: 3J ahre
Bezahlung: E13 65%
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht