Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14712

Angebotsdatum: 26. Oktober 2022
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Orthopädie
Titel des Themas: Post doc/PhD Student 3-D Herstellungsverfahren von Knochenimplantaten

Institut: UKSH,
Adresse:
Frau Prof. Dr. Sabine Fuchs
Arnold-Heller-Strasse 3
24105 Kiel
Tel.: +4943150024561   Fax.:
Bundesland: Schleswig-Holstein
Homepage:
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein (UKSH) verbindet internationale Spitzenforschung mit interdisziplinärer Krankenversorgung. Wir sind einziger Maximalversorger und größter Arbeitgeber des Landes. Unsere mehr als 13.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellen eine höchst individuelle Versorgung sicher - unverzichtbar für die Menschen in Schleswig-Holstein.

Die Experimentelle Unfallchirurgie in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des UKSH in Kiel und bietet ein vielfältiges Spektrum an wissenschaftlichen Fragestellungen im Bereich der Knochenregeneration von adulten Stammzellen bis hin zum Biodruck.

Start in unserem Team
Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie uns, zunächst befristet auf ein Jahr. Eine weitere Verlängerung des Arbeitsverhältnisses wird angestrebt.
Das erwartet Sie:
• Innovative Herstellungsverfahren von individualisierten Implantaten in intersdiziplinärer Zusammenarbeit, Mitarbeit an Projekten zur Evaluierung und Weiterentwicklung von Hydrogelen und Biodruckverfahren.
Methoden: Sie verfügen über Methodenkenntnisse im Bereich 3-D Druck bzw. Biodruck oder der Erforschung neuer Implantatmaterialien bzw. Hydrogelen.
• Sie verfügen über praktische Erfahrung im Bereich Zell- und Molekularbiologie.
• Sie arbeiten zielorientiert an der Lösung wissenschaftlicher und technischer Fragestellungen
• Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse.
• Sie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch große Zuverlässigkeit aus.
• Sie sind engagiert und haben idealerweise Erfahrung in der Einwerbung von Drittmitteln und Projektmanagement
Anfangsdatum: 1. Dezember 2022
Geschätzte Dauer: 3 Jahre
Bezahlung:
Papers:
Sonstiges:

Archiv-Übersicht