Zur Startseite von DrArbeit.de,
der deutschlandweiten Stellenbörse für Diplomarbeiten und Doktorarbeiten


Lupe2

Archiv - Stellenangebot

 

Dies ist ein Angebot aus der Datenbank von DrArbeit.de

Um die Datenbank komfortabel nach weiteren Angeboten durchsuchen zu können, klicken Sie einfach oben oder hier.

 
Archiv-Übersicht     Angebot Nr. 14728

Angebotsdatum: 21. November 2022
Art der Stelle: Doktorarbeit / Diplomarbeit
Fachgebiet: Humanmedizin > Physiologie
Titel des Themas: Endocannabinoide bei der pulmonalarteriellen Hypertonie

Institut: Physiologie/Systemphysiologie
Adresse:
Dr. rer. nat. Michaela Matthey
Universitätsstr. 150
44801 Bochum
Tel.:    Fax.:
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Homepage: http://www.sysphys.ruhr-uni-bochum.de
E-Mail Kontakt: mail

Beschreibung: Wir suchen einen Masterstudenten (m/w/d) der Biologie bzw. Biochemie bzw. einen medizinischen Doktoranden (m/w/d) für ein Kooperationsprojekt der Systemphysiologie (AG Prof. Wenzel) mit dem medizinischen Proteom-Center (AG Prof. Marcus).
In der Systemphysiologie beschäftigen wir uns mit der Entstehung der pulmonalen arteriellen Hypertonie (PAH) und der Entwicklung neuer Therapien. Unter dem Krankheitsbild der PAH versteht man eine Blutdruckerhöhung im Lungenkreislauf. Betroffene sind in ihrer körperlichen Leistungsfähigkeit stark eingeschränkt. Unbehandelt verläuft eine pulmonale Hypertonie innerhalb von ca. 2 Jahren tödlich.
Methoden: Bei der PAH kommt es neben einer Vasokonstriktion zu einer Verdickung der Gefäßmuskulatur, worudch das Lumen der Gefäße weiter verengt wird. Ziel ist es, diesen Pathomechanismus zu erforschen, erste Experimente zeigen eine Beteiligung des körpereigenen Cannabinoid-Systems. Den genauen molekularen Mechanismus wollen wir im Rahmen dieses Projektes ermitteln. Dazu sollen folgende Methoden erlernt und angewendet werden:
• Mausmodel der PAH
• histologische Methoden, wie die Anfertigung von Lungenschnitten
• mikroskopische Lasermikrodissektion
• proteinbiochemische Methoden, wie Massenspektrometrie
• Auswertung und Analyse von Daten
Anfangsdatum: 21. November 2022
Geschätzte Dauer: Med. Doktoranden ca. 2, Masterstudent 1 Jahr/e
Bezahlung: Keine
Papers: Endocannabinoid anandamide mediates hypoxic pulmonary vasoconstriction, Wenzel et al https://www.pnas.org/doi/10.1073/pnas.1308130110?url_ver=Z39.88-2003&rfr_id=ori:rid:crossref.org&rfr_dat=cr_pub%20%200pubmed
The endocannabinoid anandamide is an airway relaxant in health and disease, Simon et al. https://www.nature.com/articles/s41467-022-34327-0
Sonstiges: Qualifikationsprofil
· gute Leistungen im Studium
· Laborerfahrung ist erwünscht, jedoch nicht zwingend erforderlich
· verantwortungsvolle und wissenschaftliche Arbeitsweise
· hohes Maß an Selbstständigkeit
Wir bieten
· qualifizierte und engagierte Betreuung
· hervorragende wissenschaftliche und technische Infrastruktur
· moderne und gut ausgestattete Labore

Archiv-Übersicht